Ausländische Fachkräfte für die Pflege

Veranstaltungsdetails

Der Fachkräftemangel ist in der Gesundheitswirtschaft längst angekommen und wird sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen. Dies spüren auch die Einrichtungen in unserer Region. Welche Möglichkeiten die Rekrutierung von Fachkräften aus dem Ausland dabei bietet, ist Thema unserer Veranstaltung, die am 5. Mai in der IHK-Geschäftsstelle Celle sowie am 19. Mai beim Arbeitgeberverband Lüneburg stattfindet.


Gemeinsam mit Ihnen möchten wir nach 2014 ein weiteres Projekt anstoßen, um mit Hilfe des Dienstleisters Mediko Hire GmbH Pflegefachkräfte aus Rumänien zu integrieren. Das Besondere daran: Durch die Teilnahme mehrerer Pflegeeinrichtungen und somit die Bündelung der Bedarfe, halten sich die Rekrutierungskosten für den einzelnen Betrieb in Grenzen.


Programm


Begrüßung und Vorstellung der Projektidee
Lars Heidemann, IHK Lüneburg-Wolfsburg;
Wiebke Krohn, Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.


Das Anerkennungsverfahren für ausländische Pflegekräfte
Dr. Christin Brings (Celle),
Viola Herrmann (Lüneburg), IQ-Netzwerk


Rumänische Fachkräfte für die Pflege: Perspektiven, Ansatz und Ablauf des Projekts
Peter Hirata, Mediko Hire GmbH


Kleine Pause


Von der Praxis lernen
Erfahrungen von Unternehmen aus dem ersten Projekt


Ausblick und nächste Schritte des Projekts
Wiebke Krohn, Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.;
Lars Heidemann, IHK Lüneburg-Wolfsburg

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Unternehmensleitung / Personalverantwortliche

Veranstalter

    IHK Lüneburg-Wolfsburg
    Am Sande 1
    21335 Lüneburg
    04131 742-0