Internationale Angebote auf der Hannover Messe

Informieren Sie sich auf der Hannover Messe über Ihre Chancen im Ausland. Vom 24. bis zum 28. April erwartet Sie eine Kombination aus Wirtschaftskonferenzen, Networking und außenwirtschaftlicher Beratung. Eine Übersicht. 
Mit der Plattform Global Business & Markets unterstützt die Hannover Messe mittelständische Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten. Wir haben eine Übersicht der Angebote zusammengestellt.

Karten für die Hannover Messe

Unsere IHK und die Hannover Messe AG bieten Ihnen auch in diesem Jahr die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Ticket die Hannover Messe zu besuchen. Nutzen Sie dafür die Ticketregistrierung. Der Ticketcode ist bereits in der Maske voreingestellt. Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, bekommen Sie ein personalisiertes e-Ticket per Mail. Mit dem ausgedruckten Ticket haben Sie direkten Zugang zum Messegelände. Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage, es beinhaltet jedoch nicht den Fahrausweis zum Messegelände. Für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel des Großraum-Verkehr-Hannover (GVH) sind separate Fahrkarten nötig.

Aussteller aus unserer IHK-Region

Auf der Hannover Messe präsentieren sich ab dem 24. April folgende Aussteller aus unserer IHK-Region Lüneburg-Wolfsburg:

Deutsche Auslandshandelskammern

Know-How aus erster Hand bietet das Netzwerk der deutschen Auslandshandelskammern (AHK), das mit seinen Experten vom 24. bis zum 27. April auf der Messe präsent sein wird. In Halle 3, Stand H 31/6, können Sie mit Marktkennern die wichtigsten Fragen zum Geschäftserfolg an 44 Standorten erörtern. Vertreten sind AHK-Experten aus Europa, dem Asien-Pazifik-Raum, der Mena-Region, aus Afrika sowie aus Nord-, Mittel- und Südamerika. Einen Überblick der vertretenen AHKs erhalten Sie unter www.hannovermesse.de/aussteller/dihk. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich gern direkt an die jeweilige AHK oder nutzen Sie den beigefügten Anmeldebogen.

Enterprise Europe Network

Das Enterprise Europe Network (EEN) wird in Halle 2, Stand C 01, vertreten sein. EEN ist das offizielle Netzwerk der Europäischen Union zur Unterstützung von Unternehmen und Forschungseinrichtungen.  Mit weltweit fast 600 Partnerorganisationen in über 50 Ländern, unterstützt das Enterprise Europe Network Unternehmen, wenn es um die Erschließung neuer Märkte, neue Technologien oder den Zugang zu EU-Förderangeboten geht. Ansprechpartner in Niedersachsen ist unter anderem die NBank. Auf der Hannover Messe veranstaltet Enterprise Europe Network die Technology Cooperation Days - Kooperationsbörse für Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Partnerland Polen

Als Partnerland der Hannover Messe 2017 steht Polen im Fokus. Bei vielen Veranstaltungen spielt Polen eine besondere Rolle und tritt mit hochkarätigen Sprechern auf:
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK).

Niedersächsischer Außenwirtschaftstag

Der Niedersächsische Außenwirtschaftstag am 26. April ab 13 Uhr im Nord/ LB Forum konzentriert sich erfolgreiche Exportgeschäfte in schwierigen Zeiten. Regionale Krisen, geopolitische Herausforderungen und veränderte Rahmenbedingungen verlangen nach neuen Konzepten und Strategien, um international erfolgreich zu sein. Das Programm bietet die Möglichkeit, sich über wandelnde Märkte wie Großbritannien, die
Türkei und Russland zu informieren. Namhafte Experten stellen Chancen für niedersächsische Unternehmen in diesen Ländern vor, informieren über die wirtschaftliche Situation und beleuchten die Wirtschaftsbeziehungen. Erfolgreiche Unternehmen stellen ihre Exportstrategien und Erfolgsmodelle vor und teilen ihre
Erfahrungen.
Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit (bis zum 19. April) sind in dem Programm sowie unter www.nds.de/aussenwirtschaftstag zu finden. Das Teilnahmeentgelt beträgt 70 Euro pro Person.

Weitere Veranstaltungen und Foren

Die Hannover Messe bietet eine Vielzahl von Fachveranstaltungen, Workshops und Trainings an. Neben Veranstaltungen zum Partnerland sind die folgenden Termine auf der Messe vorgesehen:
Eine Gesamtübersicht aller Veranstaltungen auf der Hannover Messe finden Sie in der Messebroschüre Foren - Tagungen - Special Events
Zudem hat die IHK Hannover auf ihrer Internetseite Informationen zu Veranstaltungen auf der Hannover Messe zusammengestellt:
Alle ausstellenden Wirtschaftsförderungs- und Exportberatungsunternehmen auf der Hannover Messe lassen sich online auf www.hannovermesse.de mit den Stichworten "Handelsförderung und Exportförderung" recherchieren.